> Zurück

Am Maibummel...

Setz André 03.06.2019

Die Tradition des Sportverein Wohlenschwil sieht vor, dass sich die Mitglieder jeweils am Auffahrts-Donnerstag zum Maibummel treffen. Traditionen soll man bewahren und so trafen sich am 30. Mai rund 25 Personen, darunter viele Kinder, für einen gemütlichen Bummel in der Umgebung. Die Wanderung, welche wiederrum von Pia Setz organisiert wurde, führte uns durch das Dorf Wohlenschwil, an der Hauswiese in Tägerig vorbei, weiter Richtung Mägenwil. In der Wiege Wohlenschwil gab es dann eine Pause mit Kaffee, feinem Zopf und Sirup für die ganz kleinen Wanderinnen und Wanderer. Erst jetzt zeigte sich zum ersten Mal die Sonne. Bisher war es ziemlich bewölkt und die Wärme der Sonne liess lange auf sich warten. Die letzte Etappe konnten wir also in strahlendem Sonnenschein und bei sehr angenehmen Temperaturen in Angriff nehmen. Mit einem kleinen Abstecher in den Birrharder Wald erreichten wir schliesslich um die Mittagszeit unser Ziel in der Waldhütte Büblikon.

Claudia und Benj hatten dafür gesorgt, dass es der Wandergruppe bei ihrer Ankunft in der Waldhütte an nichts fehlte. Besonders erwähnenswert ist die feine Gemüsesuppe, welche ebenfalls zur Tradition des Maibummels gehört. Nach dem Schlürfen der Suppe, übernahmen die Grillprofis die Feuerstelle mit ihren Steaks, Würsten oder Pouletflügeli.

Nach dem gemütlichen Kaffee mit Kuchenbuffet, konnten die Mitglieder weitere Punkte für die Jahresmeisterschaft sammeln. Im Dart holte sich Paul Fleischmann mit seinen 58 Punkten den Tagessieg und zeigte ein weiteres Mal seine Ambitionen auf den Pokal, welcher dann an der Generalversammlung im Januar übergeben wird.

Vielen Dank an alle Beteiligten für den schönen und gemütlichen Maibummel!