Sporteva

Informationen

Trainingsdaten:
Dienstag, 20.15 bis 21.45 Uhr (falls draussen: 19.30 bis 21.00 Uhr

Programm:
Polysport für Frauen jeden Alters (Richtwert: 25-65). Wir treffen uns wöchentlich, um uns fit zu bleiben (oder werden) und um Ausdauer, Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Beweglichkeit zu erhalten und zu stärken und v.a. um gemeinsam Spass zu haben. Es erwarten Dich viele Spiele, Ballsportarten, Parcour, Circle, Stafetten und Teamspiele. Bei trockenem Wetter sind wir auch draussen unterwegs und erkunden neben dem Rasenplatz auch Dorf und Wald.

Mitbringen:
Mitbringen brauchst du gute Laune und Motivation Unbekanntes auszuprobieren, nimm auch Hallenschuhe und Aussenschuhe mit, bei besonderen Gelegenheiten brauchst du evt. auch mal ein Schwimmdress, Walkingstöcke oder ein Velo. Neben dem Notwendigen wirst du froh sein, wenn deine Wasserflasche und dein Duschzeug mitkommt.

Melde dich doch direkt bei mir (Astrid Rietmann 078 668 15 84), dann kommst du in die Whats-App-Gruppe und bleibst top informiert.

Aufgepasst für Daheimgebliebene: Wir trainieren auch in den Schulferien, aber jeweils mit einem Spezialprogramm. Du darfst dich auf verschiedene Ausflüge freuen.

 

 




Schnuppern und Anmeldung

Bei Interesse kannst Du uns gerne jederzeit für eine Schnupperstunde besuchen. Wenn Du anschliessend dann bei uns mitmachen möchtest, kannst Du Dich online oder schriftlich anmelden.

Unser Vereinsjahr dauert von August bis Juli und der Mitgliederbeitrag für Erwachsene ist CHF 110.00 pro Vereinsjahr. 


Bei Austritt muss dies schriftlich dem/r Leiter/in gemeldet werden.

 

 

.

Leiterteam

Ansprechperson
Rietmann Astrid 078 668 15 84

 

 

Beiträge

Skiweekend in Obersaxen/Mundaun

Nach über drei Wochen Sonnenschein legte Petrus am Freitag vor unserem Skiweekend (2. & 3. März...> mehr
07.03.2019 , Busslinger Patrick

Mittendrin statt nur dabei - Kreisunihockeyturnier Aktive Mixed in Niederrohrdorf

Am Dienstag, den 26. Februar, fand das Kreisunihockey-Turnier mixed in Niederrohrdorf statt, au...> mehr
01.03.2019 , Rosik Joanna

Jahresmeisterschaft 2018 ist entschieden

Die Jahresmeisterschaft 2018 ist vorbei und wie im Vorjahr heisst der Sieger André Gadola. Er k...> mehr
16.01.2019 , Setz André

> Weitere Einträge